Im Schatten junger Mädchenblüte

Im September 2013, 100 Jahre nach dem Erscheinen des ersten Bandes der „Recherche“, begann im Reclam-Verlag mit „Auf dem Weg zu Swann“ eine neue Übersetzung des Romanwerks zu erscheinen, die erste komplett aus einer Hand, die erste auch, die von dem erst in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts edierten endgültigen französischen Text ausgeht. - Der zweite Band („À l’ombre des jeunes filles en fleur“) der monumentalen siebenbändigen Romanserie "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" schildert im ersten Teil „Im Umkreis von Madame Swann“ die Besuche des Ich-Erzählers (des namenlosen Alter Egos von Marcel Proust) im Hause der Swanns, wo er viel Zeit mit deren Tochter Gilberte verbringt. Bei Spaziergängen im Bois de Boulogne begegnen sie dabei illustren Persönlichkeiten, wie etwa Prinzessin Mathilde, der Nichte von Napoleon I. Bei einem Abendessen trifft Marcel dann auch endlich den sehr verehrten Schriftsteller Bergotte (hinter dem sich insbesonde re Anatole France verbirgt), der in der Realität aber überhaupt nicht den Vorstellungen von Marcel entspricht, so dass dessen Bücher mit einem Mal ihren Reiz verlieren. Nach einiger Zeit bemerkt Marcel auch, dass seine Freundschaft zu Gilberte abkühlt und sie ihn immer mehr meidet. Im zweiten Teil („Ländliche Namen: Das Land") reist Marcel mit seiner Großmutter in das (fiktive) Seebad Balbec, um an der Meeresluft seine schwache Gesundheit zu stärken. Dort verliebt er sich in die junge Albertine. – Vorbild für Balbec war vor allem die normannische Küstenstadt Cabourg, wo Marcel Proust jeden Sommer (bis zum Ausbruch des Esten Weltkriegs) im 1907 eröffneten Grand Hotel wohnte. Literaturfans können dort heute im damaligen Ambiente „sein“ Zimmer mit der Nummer 414 buchen. Dort schrieb er viele Passagen seiner „Recherche“.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Paris, Normandie (allg.), Cabourg, Dives-sur-Mer, Querqueville, Lisieux, Mainneville, Pont-l’Évêque, Trouville-sur-Mer, Hudimesnil, Saint-Lô, Bosguérard-de-Marcouville, Quetteville
Buchdaten
Titel: Im Schatten junger Mädchenblüte
Kategorie: Roman / Erzählung von 1918
LeserIn: Faun
Eingabe: 03.05.2022


Dieses Buch wurde 70 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste