Sinfonietta Canzonetta Austriaca

Briefe und Auszüge aus den Lebenserinnerungen, vor allem aus dem Nachlass, verbunden mit Passagen aus den literarischen Werken. Ein reichhaltiges Buch zur menschlichen und künstlerischen Entwicklung des Autors.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, Meran, München, Hieflau, Innsbruck, Konstanz, Insel Mainau, Bregenz, Bozen, Venedig, Triest, Brijuni, Brüssel, Urbino, Assuan, Sizilien (allg.), Malcesine, Ebensee am Traunsee, Dresden, Gossensass, St. Anton am Arlberg, Sand in Taufers, Sankt Gallen, Altaussee, Mönichkirchen, St. Wolfgang
Buchdaten
Titel: Sinfonietta Canzonetta Austriaca
Untertitel: Eine Dokumentation zu Leben und Werk
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 1994
LeserIn: Faun
Eingabe: 09.07.2022


Dieses Buch wurde 169 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste