In der Hitze des Tages

Elizabeth Bowens Roman „The Heat of the Day“ spielt während des Zweiten Weltkriegs: Quälend langsam vergehen die heißen Tage in London, die Menschen leiden unter den Bombenangriffen. Stella findet Trost in ihrer Liebe zu Robert, doch dann erfährt sie von dem Geheimagenten Harrison, dass Robert ein Gegenspion der Deutschen ist. Für sein Schweigen stellt er eine unmoralische Forderung… - Eine sehr dichte Prosa, die den Leser in die Handlung einsaugt.

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
London, Irland (allg.)
Buchdaten
Titel: In der Hitze des Tages
Kategorie: Roman / Erzählung von 1949
LeserIn: Faun
Eingabe: 05.12.2022


Dieses Buch wurde 65 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste