Knochenarbeit

Als die forensische Anthropologin Tempe Brennan an einem kalten Märzmorgen nach St. Jovite gerufen wird, ahnt sie, dass ihr nichts Angenehmes bevorsteht: In einem niedergebrannten Haus liegen sieben Leichen, zwei davon Babys. Eine Familientragödie mit anschließender Brandstiftung? Ein Ritualmord? Die Spuren führen zu einer sonderbaren, aber offensichtlich gewaltfreien Sekte. Doch bei den gemeinsamen Ermittlungen mit ihrem Polizeikollegen Detective Ryan gerät die hartnäckige Tempe selbst ins Fadenkreuz eines tödlichen Komplotts.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Montreal, St. Jovite, Charlotte, Beaufort, St. Helena
Buchdaten
Titel: Knochenarbeit
AutorIn: Reichs, Kathy
Kategorie: Krimi / Thriller von 1999
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 20.06.2006


Dieses Buch wurde 751 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste