WG auf afrikanisch

Drei junge Universitätsangehörige reisen für einige Monate in ein afrikanisches Land, um nach Beendigung eines Bürgerkriegs ein landwirtschaftliches Forschungsprojekt zu reorganisieren. Der Roman gibt anhand lustiger bis trauriger Ereignisse zahlreiche Einblicke in den afrikanischen Alltag und zeigt die Schwierigkeiten bei der Eingewöhnung in einen fremden Kulturkreis.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Burundi (allg.), Uganda (allg.), Ruanda (allg.)
Buchdaten
Titel: WG auf afrikanisch
AutorIn: Bork, Silke
Kategorie: Roman / Erzählung von 2004
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 16.08.2006


Dieses Buch wurde 1288 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste