Blutige Hände

Der Krimi spielt 1870 in Bayern. Den Hintergrund für die spannende Handlung rund um die Ermordung eines Händlers liefern die Anfänge der Arbeiter- und Frauenbewegung im Königkreich Bayern unter dem "Märchenkönig2 Ludwig II.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
München, Augsburg, Ingolstadt, Nürnberg, Prien
Buchdaten
Titel: Blutige Hände
AutorIn: Rehn, Heidi
Kategorie: Krimi / Thriller von 2006
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 17.08.2006


Dieses Buch wurde 1204 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste