Die Brücken am Fluss

Als sich der Fotograf Robert Kincaid nach dem Weg zu einer alten Brücke von fast vergessener Schönheit erkundigt, begegnet er der Farmersfrau Francesca. Sie, die nach landläufigen Maßstäben glücklich verheiratet ist, hat die Träume ihrer Jugend nicht ganz begraben. Und so lassen sich die beiden auf eine große, wunderbare, aussichtslose Liebe ein - eine Liebe bis ans Ende aller Grenzen.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Madison County
Buchdaten
Titel: Die Brücken am Fluss
Kategorie: Roman / Erzählung von 1992
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 07.09.2006


Dieses Buch wurde 760 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste