Die Russen kommen

DIE RUSSEN KOMMEN nicht, aber auf Grund eines simulierten Verteidigungsfalles glaubt ganz Deutschland das Schlimmste, so auch in Frankfurt am Main, drei tolle Tage lang. Ein entsetzlich komisches Buch und als solches Fortsetzung und ENDE einer Triologie, die mit dem Bestseller ENDE EINER EHE und DANACH,KINDER EINER EHE by MÄRZ und RORORO begann. Frankfurt am Main als ortsgetreuer Schauplatz ist nicht nur Heimstatt des Autors, sondern für den fiktiven Fall (s.o.) prädestiniert: Die Metropole in Europas Mitte als Nabel eines verwirrten Mikrokosmos.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Frankfurt am Main
Buchdaten
Titel: Die Russen kommen
AutorIn: Schmidt, Uve
Kategorie: Roman / Erzählung von 1982
Eingabe: 23.10.2006


Dieses Buch wurde 871 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste