Kundry weint

Festspielsommer in Bayreuth: Der Direktor des Richard-Wagner-Nationalarchivs wird ermordet aufgefunden, drei Tage nachdem ein Unbekannter den schwarzen Schwänen im Park des Hofgartens die Kehle durchgeschnitten hatte. Jetzt rumort es in der Stadt. Die Ermittlungen des Kriminalpsychologen Firmian Dall'Armi führen ihn in die bizarre Welt der Wagnerianer, in eine Welt voller Mythen und menschlicher Abgründe - und direkt in die dunkle deutsche Vergangenheit.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Bayreuth
Buchdaten
Titel: Kundry weint
Kategorie: Krimi / Thriller von 2005
LeserIn: hajobe
Eingabe: 25.10.2006


Dieses Buch wurde 1282 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste