Unter dem Eis

Der Kriminalroman "Unter dem Eis" führt Judith Krieger, Hauptkommissarin der Kölner Mordkommission, von Köln bis nach Kanada. Nördlich der Georgian Bay in Ontario, nahe des Killarney Provincial Parks, sucht sie nach einer deutschen Vogelforscherin. Diese wollte auf den Seen der kanadischen Wildnis Eistaucher beobachten - nun ist sie verschollen. Eistaucher, kanad.: loons, gelten wegen ihres klagenden Rufs als "Stimme der kanadischen Wildnis".

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Köln, Ontario, Frimmersdorf
Buchdaten
Titel: Unter dem Eis
AutorIn: Klönne, Gisa
Kategorie: Krimi / Thriller von 2006
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 23.11.2006


Dieses Buch wurde 956 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste