Die Tote in der Graft

Ein kulturpolitischer Krimi aus der Landeshauptstadt Hannover, in dem auch eine parallele Lovestory unterlegt ist. Mir hat besonders gefallen: - Ein Kriminalroman, in dem mehr als eine Handvoll Gedichte verteilt und eingefügt sind - die Liebesgeschichte, die in sich auch eine spannende Entwicklung nimmt und - ein paar sehr dezente aber doch deutlich erotische Passagen in der Liebesgeschichte.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Hamburg, Hannover
Buchdaten
Titel: Die Tote in der Graft
Kategorie: Krimi / Thriller von 1950
Eingabe: 29.08.2007


Dieses Buch wurde 554 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste