Bartimäus - das Amulett von Samarkand

Eine phantastische Geschichte über einen Jungen in London, er einen Dschinn beschwört und damit in der Politik für Unruhe sorgt. Gute Geschichte, das Hörbuch von M. Semmelrogge gelesen, ist nicht so empfehlenswert, weil er stimmlich keine Variationen bringt.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
London
Buchdaten
Titel: Bartimäus - das Amulett von Samarkand
Kategorie: Jugendbuch von 2004
LeserIn: Ansy
Eingabe: 28.10.2007


Dieses Buch wurde 941 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste