Komm, gehen wir

Ein Roman über die Würde und Komik der Liebe; Versuch einer Dreierbeziehung. Auch religiöse Elemente spielen eine Rolle.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Capri, Freiburg im Breisgau
Buchdaten
Titel: Komm, gehen wir
Kategorie: Roman / Erzählung von 2007
LeserIn: Lesedame
Eingabe: 15.02.2008


Dieses Buch wurde 948 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste