Der letzte bekannte Wohnsitz des Mickey Acuna

Jede Geschichte hat ihren Preis. Manche kosten das Leben. Die Abenteuer eines modernen Münchhausen in El Paso. Mickey Acuna betritt die Lobby des YMCA von El Paso. Wer er ist und was er getan hat, darüber läßt er die dort Anwesenden im Unklaren. Er wartet auf Post. Und während er wartet, serviert er den diversen alten Männern und jungen arbeitlosen Burschen, die allesamt hungrig nach Leben und Abenteuern sind, die tollsten Geschichten. Mickey wird allmählich zum Mitelpunkt dieser absonderlichen Männergesellschaft. Er übertreibt, verstrickt sich zunehmend in ein Dickicht aus Lügen und Wahrheit.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
El Paso
Buchdaten
Titel: Der letzte bekannte Wohnsitz des Mickey Acuna
Kategorie: Roman / Erzählung von 2003
LeserIn: enygma
Eingabe: 09.03.2008


Dieses Buch wurde 1144 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste