Meerfahrt mit Don Quijote

20 mal hat Thomas Mann den Atlantik überquert, davon nur 5 mal mit dem Flugzeug. Über seine erste Schifspassage von Rotterdam nach New York v. 19.05. bis 29.05.1934 schreibt er diese Essays in Tagebuchform. Als Reiselektüre hat er eine gekürzte Ausgabe des Don Quichote de la Mancha dabei. Über diese Lektüre schreibt er, aber auch über seine Beobachtungen und Gedanken an Bord. So ist dieser Band auch ein lesenswertes Dokument aus der Zeit der luxuriösen Schiffsreisen.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Atlantik (allg.)
Buchdaten
Titel: Meerfahrt mit Don Quijote
AutorIn: Mann, Thomas
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 2002
LeserIn: Lesedame
Eingabe: 13.03.2008


Dieses Buch wurde 646 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste