Austerlitz

Forts, Bahnhöfe, Konzentrationslager. Der steinerne Leidensweg des 20. Jahrhunderts manifest in den Monumentalbauten der europäischen Großstädte. Die Geschichte von Jacques Austerlitz.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Antwerpen, Brüssel, London, Paris, Prag, Oxford, Lüttich, Kaunas, Marienbad, Bala, Terezín (Theresienstadt)
Buchdaten
Titel: Austerlitz
AutorIn: Sebald, W. G.
Kategorie: Roman / Erzählung von 2001
Eingabe: 17.03.2008


Dieses Buch wurde 1211 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste