Zimmer mit Aussicht

Im Florenz der Jahrhundertwende verändert sich das Leben der wohlbehüteten Engländerin Lucy Honeychurch entscheidend - was sie allerdings erst später, nach etlichen Umwegen zu erkennen vermag. Wie in vielen Werken Forsters repräsentiert Italien in diesem Roman die Gegenwelt zu den Konventionen und Zwängen der spätviktorianischen Gesellschaft.

Handlungsorte

»Kein Schiff trägt uns besser
in ferne Länder als ein Buch.«

Emily Dickinson

Buchdetails

Handlungsorte
Florenz
Buchdaten
Titel: Zimmer mit Aussicht
Kategorie: Roman / Erzählung von 1908
LeserIn: Textor
Eingabe: 01.04.2008


Dieses Buch wurde 1039 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste