Moll Flanders

Berühmter Roman des Autors von "Robinson Crusoe". Es ist eine fiktive Autobiographie einer Frau, die im Londoner Gefängnis New Gate zur Welt kommt, mehrere gescheiterte Ehen erlebt, zur Diebin wird und am Ende nach Virginia deportiert wird, um dort in Wohlstand zu leben.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
London, Virginia (State)
Buchdaten
Titel: Moll Flanders
AutorIn: Defoe, Daniel
Kategorie: Roman / Erzählung von 1722
LeserIn: Lesedame
Eingabe: 12.03.2017


Dieses Buch wurde 683 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste