33 Augenblicke des Glücks

Der Autor war 1993 für ein halbes Jahr als Journalist in Sankt Petersburg und verarbeitete seine Erfahrungen in 33 kurzen Prosastücken.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
St. Petersburg (Leningrad)
Buchdaten
Titel: 33 Augenblicke des Glücks
AutorIn: Schulze, Ingo
Kategorie: Roman / Erzählung von 1997
LeserIn: ausgelesen
Eingabe: 08.04.2008
Kurzbeschreibung
Traumhaft schöne Geschichten aus dem Wilden Osten. 'Vor einem Jahr erfüllteich mir einen langgehegten Wunsch und fuhr mit der Bahn nach Petersburg.'Die einzelnen Episoden dieses fabelhaften Prosadebüts erzählen von einerStadt, die schon Generationen von Schriftstellern, Künstlern, Musikern- und Lesern fasziniert hat. Die quicklebendige Stadt an der Newa, wo diePracht der Vergangenheit sich mit den Schrecken der Gegenwart mischt, eignetsich vorzüglich als Projektionsfläche für Schulzes literarische Phantasien.


Dieses Buch wurde 351 mal aufgerufen.
NEU: Like & Share

Buch kaufen?

9783423191296
» zurück zur Ergebnisliste