Was mache ich hier

von seinen reisen, aus seinen tagebüchern und über seine begegnungen mit besonderen, mit aussergewöhnlichen menschen.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Moskau, Paris, Boston, St. Petersburg (Leningrad), Accra, England (allg.), Cotonou, Ghana (allg.), Benin (allg.), Hong Kong (allg.), Douala, Nazca, Amsterdam, Marseille, Mount Everest, Sydney, New Delhi, Kalkutta (Kolkata), Kochi, Algier, Afghanistan (allg.), Dahomey, Yunan, Lijiang, Lucknow (Lakhnau), Überlingen, Āzamgarh, Chiloé
Buchdaten
Titel: Was mache ich hier
Kategorie: Erinnerungen / Tagebuch von 1989
Eingabe: 01.05.2008


Dieses Buch wurde 1779 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste