Fernstenliebe

Erfahrungsberichte und Erzählungen von drei Männern, die lange im Ausland gelebt haben

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Zürich, Freetown, Gibraltar (allg.), Buenos Aires, São Paulo, Belém (BRA), La Línea de la Concepción, Ilha Grande, Lapa, Tanger, Hanoi, Kairo, Ho-Chi-Minh Stadt (Saigon), Yên Vinh, Rio Branco, Blumenau, Tam Ðảo
Buchdaten
Titel: Fernstenliebe
Untertitel: Ehen zwischen den Kontinenten
Kategorie: Roman / Erzählung von 1999
LeserIn: kultigone
Eingabe: 29.07.2012


Dieses Buch wurde 1267 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste