Weinbergbunker

Hanna Wolfs dritter Fall Der Tod eines Jugendlichen führt die Kasseler Hauptkommissarin Hanna Wolf und ihr Team auf die Spur einer rechtsextremen Gruppierung. Je weiter die Kripo mit ihren Ermittlungen vordringt, desto deutlicher werden Bezüge zum Jahr 1945. Offenbar hat ein hoher Nazi-Funktionär in den letzten Kriegstagen versucht, das Vermögen der Partei vor den heranrückenden amerikanischen Streitkräften in Sicherheit zu bringen. Ein Brief aus den USA legt die Vermutung nahe, ein geheimer Goldschatz könne noch heute in der Stadt verborgen sein ... 230 Seiten, ISBN 978-3-935263-57-3 Weitere Infos, Leseprobe sowie Bestellung unter www.prolibris-verlag.de

Handlungsorte

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.«
Siegfried Lenz

Buchdetails

Handlungsorte
Kassel
Buchdaten
Titel: Weinbergbunker
Kategorie: Krimi / Thriller von 2008
Eingabe: 21.08.2008


Dieses Buch wurde 920 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste