Ein Leben lang

Silvia eine junge Frau aus Barcelona, die in ihrer Freizeit einen biographischen Roman über Casper David Friedrich schreibt, verliebt sich in einen Maler und erkennt nicht, dass dieser ein doppeltes Spiel mit ihr treibt.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Barcelona, Paris, Kopenhagen, Dresden, Greifswald, Rügen
Buchdaten
Titel: Ein Leben lang
AutorIn: Castells, Ada
Kategorie: Roman / Erzählung von 2007
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 07.09.2008


Dieses Buch wurde 1343 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste