Die Schattenkönigin

Assia Djebar erhielt für diesen Roman um zwei Frauen im Jahr 1988 den www.liberaturpreis.org. Das öffnete ihr den deutschen Buchmarkt und brachte ihr später den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ein.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Algerien (allg.)
Buchdaten
Titel: Die Schattenkönigin
AutorIn: Djebar, Assia
Kategorie: Roman / Erzählung von 1988
LeserIn: krimtango
Eingabe: 03.08.2005


Dieses Buch wurde 1520 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste