Die Burg

Eine englische Historiengruppe stellt in Kleve eine Schlacht aus dem 80-jährigen Krieg nach. Unter Kanonendonner, Musketensalven und dem Klirren von Lanzen wird die Schwanenburg gestürmt. Hunderte von Zuschauern verfolgen begeistert das Spektakel - bis unter der Ehrentribüne eine echte Bombe detoniert. Die Soko, die Hauptkommissar Toppe vom Klever KK II einberuft, steht vor einem Rätsel: ein Terroranschlag - in einer Kleinstadt? Oder galt das Attentat einer bestimmten Person? Das Klever KK II bedient sich ungewöhnlicher Methoden, und bald erweist sich: Die Spur führt nach England...

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Kleve, Worcester (UK)
Buchdaten
Titel: Die Burg
Kategorie: Krimi / Thriller von 2007
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 20.10.2008


Dieses Buch wurde 885 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste