Das Leichenbegängnis der Großen Mama

Die faszinierenden Beschreibungen einer Welt voller Gewalt, Tod und Einsamkeit, aber auch voll des Wunderbaren, sind den Geschichten des Bandes gemeinsam. Sie gehen Gabriel García Marquez' großem Roman "Hundert Jahre Einsamkeit" voraus und führen zu ihm hin.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
Aracataca, Kolumbien (allg.)
Buchdaten
Titel: Das Leichenbegängnis der Großen Mama
Kategorie: Roman / Erzählung von 1974
LeserIn: Aliena
Eingabe: 08.11.2008


Dieses Buch wurde 1073 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste