Ein hinreißender Schrotthändler

Der Autor, Büchner-Preisträger von 1999, schildert in satirisch-witzigem Ton eine Dreiecksbeziehung, aus welcher der Ich-Erzähler (frühpensionierter Geschichtslehrer) natürlich als Verlierer hervorgeht. Kreenheinstetten in Schwaben ist sein Heimatort; den er anlässlich einer Beerdigung besucht.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Köln, Stuttgart, Überlingen, Kreenheinstetten
Buchdaten
Titel: Ein hinreißender Schrotthändler
Kategorie: Roman / Erzählung von 1999
LeserIn: Lesedame
Eingabe: 16.11.2008


Dieses Buch wurde 891 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste