Scott & Amundsen

Der dramatische Wettlauf um die Entdeckung des Südpols. Scotts und Amundsens Vorbereitung und Herangehensweise werden verglichen und der Mythos, der sich um den tragischen Helden Scott rankt, wird zum Teil entzaubert. Das Buch ist sehr spannend und aufschlussreich, obwohl es ein wenig arg gefärbt ist von der Verachtung, die der Autor Scott entgegenbringt. Dennoch eine empfehlenswerte Lektüre, wenn man sich für die Arktis und deren Entdeckung interessiert.

Handlungsorte

»Umwege erweitern die Ortskenntnis.«
Kurt Tucholsky

Buchdetails

Handlungsorte
Antarktis (allg.)
Buchdaten
Titel: Scott & Amundsen
Kategorie: Reisebericht von 2007
LeserIn: Annette
Eingabe: 21.11.2008


Dieses Buch wurde 886 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste