Panische Angst

Jack Danovan ist blind, trotzdem aber ein bekannter Bildhauer. Um sein Leben einfacher zu gestalten ist er auf der Suche nach einem Blindenhund. In Sophia, einer Schäferhündin, die Joanna Guthrie gehört, erkennt er das passende Tier. Joanne ist auch bereit ihm das Tier nach einer Eingewöhnungsphase zu überlassen. Allerdings geschehen merkwürdige Dinge und es scheint ein großes Geheimnis zu geben.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Oxfordshire (allg.), New York
Buchdaten
Titel: Panische Angst
Kategorie: Krimi / Thriller von 2003
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 30.12.2008


Dieses Buch wurde 1273 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste