Meiner Mutter Haus

Die (fiktive) Hebriden-Insel Aysaar liegt sehr einsam. Nikki Black ist nur aus einem einzigen Grund hierher gekommen - um Rache zu nehmen an ihrer Mutter, die sie nach der Geburt ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen hat. Doch als schließlich tatsächlich ein Mord geschieht, liegen die Dinge anders, als sie auf den ersten Blick erscheinen.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Hebriden (allg.)
Buchdaten
Titel: Meiner Mutter Haus
AutorIn: Rogers, Jane
Kategorie: Roman / Erzählung von 1999
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 05.01.2009


Dieses Buch wurde 724 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste