Die Bilderbuchfamilie

Carl Mix, der berühmte Comiczeichner, ist tot. Seine Figuren kennt ganz Amerika, sehr zum Leidwesen ihrer realen Vorbilder. Denn Mix verwendete die eigenen Familienmitglieder als Grundlage seiner Cartoons. Nun soll sein Sohn Tim die "Family Funnies" weiterführen - vorausgesetzt, er hat das Talent dazu. Tim sieht in dem merkwürdigen Erbe endlich die Chance, die Geschichte seiner Familie neu zu schreiben. Dabei kommt er allerdings auch einem lange gehüteten Geheimnis auf die Spur...

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
New York, Philadelphia, New Brunswick, Trenton, Princeton
Buchdaten
Titel: Die Bilderbuchfamilie
Kategorie: Roman / Erzählung von 2000
LeserIn: enygma
Eingabe: 14.03.2009


Dieses Buch wurde 1016 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste