Tod durch Ertrinken

Mir hat das Buch total gut gefallen. Die Kurzgeschichten sind durchwegs skuril und jede für sich spannend geschrieben. Wenn sich eine Frau in einen Affen verliebt, Bierdosen von einem Sammler in aller Welt gesucht werden, ein Frauenrestaurant, das für Männer nicht betreten werden darf, wenn ein Auto repariert werden soll und es Tage dauert mit ausgefallener Übernachtung und andere Vorfälle beschrieben werden, das sind solch phantasievolle Geschichten, daß man nicht mehr aufhören kann.

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
USA (allg.), Europa (allg.)
Buchdaten
Titel: Tod durch Ertrinken
AutorIn: Boyle, T.C.
Kategorie: Science Fiction von 1997
LeserIn: Leserin
Eingabe: 15.06.2009


Dieses Buch wurde 1334 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste