Du stirbst nicht

Helene erleidet eine Gehirnblutung und erlebt die auf und ab ihrer Heilung. Die Autorin läßt einem an intimsten Gefühlen, Erlebnissen vor ihrer Krankheit und die Fürsorge ihrer Familie miterleben. Sehr positives Buch bei diesem schwierigen Thema. Der Schreibstil von Frau Schmidt besticht durch ihre offene Art alles beim Namen zu nennen.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Berlin, Deutschland (allg.)
Buchdaten
Titel: Du stirbst nicht
Kategorie: Roman / Erzählung von 2009
LeserIn: Leserin
Eingabe: 21.10.2009


Dieses Buch wurde 941 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste