Wirtshaussterben

Reitingers dritter Fall Beim Weihnachtsspaziergang am Max-Schultze-Steig in Regensburg wird ein Bürgermeister aus dem Landkreis bei einem Sturz erheblich verletzt. Von einem Mountainbiker hinterhältig in die Tiefe gestoßen, behauptet er. Es gibt keine Zeugen, und niemand will ihm so recht glauben. Als kurz darauf im Kurpark von Bad Abbach die Leiche einer Lokalpolitikerin gefunden wird, ist der Regensburger Journalist überzeugt: Das ist kein Zufall! Und der Reitinger ist schließlich Spezialist. Er hat schon zwei Kriminalfälle gelöst. Wurde er bisher eher gegen seinen Willen in die Mordermittlungen hineingezogen, erwacht jetzt sein kriminalistischer Ehrgeiz. Er recherchiert auf eigene Faust. Die Spur führt ins Wirtshaus ...

Handlungsorte

»Bücher sind Schiffe, welche die weiten
Meere der Zeit durcheilen.«

Sir Francis Bacon

Buchdetails

Handlungsorte
Oberpfalz (allg.), Regensburg
Buchdaten
Titel: Wirtshaussterben
Kategorie: Krimi / Thriller von 2009
Eingabe: 06.11.2009


Dieses Buch wurde 652 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste