Die Moschee in der Gasse

Ein ganzes Universum von Schicksalen und Stimmungen. Machfus führt zu den Menschen der Schrottplätze, in die Salons der Bougeoisie, in die Welt der Landarbeiter, zu den Strassengangs von Alt-Kairo, in die Pyramiden der Bürokratie und zieht uns hinein in die Wunschträume der Rauschgfiftsüchtigen.

Handlungsorte

»Liebe ist fatal. Es sei denn, es ist die Liebe zu einer Landschaft.«
T.H. White

Buchdetails

Handlungsorte
Kairo
Buchdaten
Titel: Die Moschee in der Gasse
Kategorie: Roman / Erzählung von 1988
LeserIn: Aliena
Eingabe: 08.11.2009


Dieses Buch wurde 806 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste