Die italienischen Schuhe

Fredrik Welin lebt völlig zurückgezogen auf einer kleinen Insel in den Schären, mit Hund und Katze und einem wachsenden Ameisenhaufen im Wohnzimmer. Er glaubt, mit seinem Leben abgeschlossen zu haben. Nur wenn er durch ein Loch im Eis ins bitterkalte Wasser steigt, kann er die eigene Lebendigkeit noch spüren. Doch plötzlich steht seine Jugendliebe Harriet vor ihm, die ihn an ein altes Versprechen erinnert und ihm den Weg zurück zu den Menschen weist.

Handlungsorte

»Bücher sind fliegende Teppiche
ins Reich der Phantasie.«

James Daniel

Buchdetails

Handlungsorte
Aftonlöten, Hudiksvall, Flen
Buchdaten
Titel: Die italienischen Schuhe
Kategorie: Roman / Erzählung von 2006
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 16.11.2009


Dieses Buch wurde 757 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste