Morgen ist der Tag nach gestern

Der angesehene Gustav Horstmann wird tot in seinem abgebrannten Haus gefunden. Niemand kann sich erklären, warum das Haus angezündet wurde und wer die zweite Leiche ist. Nur der Nachbar Frank Zech könnte etwas sagen, aber der hat seine Gründe zu schweigen.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Kleve, Ness
Buchdaten
Titel: Morgen ist der Tag nach gestern
Kategorie: Krimi / Thriller von 2007
LeserIn: Herzogin
Eingabe: 06.04.2010


Dieses Buch wurde 741 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste