Was davor geschah

Der Roman spielt meistenteils in Frankfurt/M. und Falkenstein. Kapitel 8 spielt u.a. in und um eine "Jagdhütte nahe eines Dorfes" (S. 69) im österreichischen Waldviertel. Kapitel 11 und 12 finden in Kairo statt. Kapitel 15, 16 und 18 in der (fiktiven) "Villa Prisca, in der Nähe von Syrakus über dem Meer gelegen" (S. 145).

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Frankfurt am Main, Kairo, Waldviertel (allg.), Königstein im Taunus, Syrakus
Buchdaten
Titel: Was davor geschah
Kategorie: Roman / Erzählung von 2010
LeserIn: Anonymus
Eingabe: 22.09.2010


Dieses Buch wurde 844 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste