Die fremde Freundin

Esther und Gemma: zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch sind sie engste Freundinnen seit der Schulzeit. Die gemeinsame Reise durch Indien ändert alles und löscht die Vergangenheit aus. Es ist Gemma, die die Menschen und die erdrückende Exotik Indiens viel besser zu verkraften weiß, als die selbstbewusste Esther. Als Gemma in dem (fiktiven) Urwalddorf Agun Mazir krank wird, das die beiden auf Esthers Wunsch besuchen, kommt es zum Streit. Esther verlässt Gemma – um wenige Tage später schuldbewusst zu der Kranken zurückzukehren. Doch Gemma ist spurlos verschwunden.

Handlungsorte

»Man vertraut einer Landschaft wie einem Freund.«
Thomas Hettche

Buchdetails

Handlungsorte
New Delhi, Kalkutta (Kolkata), Bhubaneshwar, Manali
Buchdaten
Titel: Die fremde Freundin
AutorIn: Gardner, Katy
Kategorie: Roman / Erzählung von 2002
LeserIn: Ophelia1
Eingabe: 26.09.2010


Dieses Buch wurde 770 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste