Nah und fremd

Sehr interessante und kurzweilige Kurzgeschichten von hauptsächlich bekannten österreichischen Autorinnen oder Autoren. Die Geschichten wurden anläßlich des Welttages der Buches 2005 herausgegeben.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Wien, Österreich (allg.), Bad Gastein, Sankt Anton am Arlberg, Brenner
Buchdaten
Titel: Nah und fremd
Untertitel: Ein österreichisches Lesebuch
AutorIn: Diverse
Kategorie: Roman / Erzählung von 2005
LeserIn: Leserin
Eingabe: 02.03.2011


Dieses Buch wurde 601 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste