Eva Luna

Eva ist die geborene Geschichtenerzählerin und zieht damit jeden in ihren Bann. Und ihre Geschichten sind einfach schön. Ihre Lebensgeschichte fängt an im Haus eines etwas verrückten Professors, später kommt sie als Dienstmädchen zu einem eigenwilligen Geschwisterpaar bis sie schließlich in der Stadt bei ihrer alten Freundin, einem Travestiten lebt. Eigentlich möchte sie nur ihre Geschichten erzählen, wird aber in die politischen Wirren in ihrem Land mit hinein gezogen, denn ihre große Liebe engagiert sich aktiv im Kampf gegen die Regierung.

Handlungsorte

»Der beste Film ist immer noch der,
der im Kopf des Lesers abläuft.«

Carlos Ruiz Zafón

Buchdetails

Handlungsorte
Chile (allg.)
Buchdaten
Titel: Eva Luna
Kategorie: Roman / Erzählung von 1987
LeserIn: Aliena
Eingabe: 07.04.2011


Dieses Buch wurde 952 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste