Tod einer Verrückten

Maresciallo Guarnaccias aus Florenz (sechster Fall) ermittelt zum Tod der liebenswerten "verrückten" Clementina. Nach Recherchen in die Vergangenheit des Opfers kommen traumatische Ereignisse zu tage. Die Autorin hat einen sympatischen Kommissar zur Aufklärung des Mordes erfunden.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Florenz
Buchdaten
Titel: Tod einer Verrückten
Kategorie: Krimi / Thriller von 1997
LeserIn: Leserin
Eingabe: 27.06.2012


Dieses Buch wurde 1263 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste