Tod und Täuschung

Mit der 17jährigen Sarah verschwindet bereits das zweite Mädchen am Gardasee. Sie war gegen den Willen ihrer Eltern mit dem Italiener Luca Ferro durchgebrannt. Doch bereits in ihrer ersten gemeinsamen Nacht wird Luca ermordet. Bevor Sarah in die Fänge skrupelloser Entführer fällt, gelingt es ihr noch via Handy ihren Vater um Hilfe zu rufen. Hannes Simon macht sich sofort auf den Weg zum Gardasee. Seine Recherchen bringen Hass, Intrigen und ein längst verjährtes Verbrechen ans Licht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Unna, Gardasee
Buchdaten
Titel: Tod und Täuschung
Kategorie: Krimi / Thriller von 2012
LeserIn: Abus12
Eingabe: 06.07.2012


Dieses Buch wurde 1512 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste