Friesentod

Es sollte eine ganze normale Reise zur Hochzeit ihrer Freundin Pauline werden, doch stattdessen wird Jeanette schon kurz nach ihrer Ankunft in Norddeich in einen Mordfall verstrickt. Wer ist der Tote ohne Kopf, den Wurzel, Hund eines Urlaubers, im Watt findet? Und was hat es mit diesem geheimnisvollen ‚Tok‘ in der verfallenen Deichvilla auf sich? Geht dort wirklich der Geist eines kleinen Mädchens um, oder handelt es sich nur um einen Aberglauben der Einheimischen? Was weiß Onno Henken über die Vorgänge in der Deichvilla und warum will sein Vater, der Industrielle Tillmann Henken, sie unter allen Umständen kaufen? Mit ‚Friesentod‘ ist der Schriftstellerin Edna Schuchardt ein spannender Kriminalroman gelungen, der an die Tradition von ‚Friesenfeuer‘ anknüpft. Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Handlungsorte

»Reisen ist die harmlosere Form der Utopie.«
Wolfgang Büscher

Buchdetails

Handlungsorte
Norddeich, Gretsiel, Ostfriesland (allg.)
Buchdaten
Titel: Friesentod
Kategorie: Krimi / Thriller von 2010
LeserIn: Pegasus
Eingabe: 08.07.2012


Dieses Buch wurde 731 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste