Blutsünde

(Klappentext) In dem Haus von Karl Rohde auf Usedom gibt es eine gewaltige Explosion. Zwei Menschen sterben, der alte Karl überlebt. Als dann in Rostock ein russischstämmiger Jude ertränkt aufgefunden wird und ein weiterer Mord geschieht, zieht Kriminalkomissar Erik Kemper die Psychologin Dr. Anne Wahlberg hinzu. Noch ahnen beide nicht, dass es für alle Morde nur ein Motiv gibt, dessen Wurzeln bis tief in das schwärzeste Kapitel der deutschen Geschichte reichen. Der dritte Fall für das Rostocker Ermittlerteam um Dr. Anne Wahlberg und Kommissar Kemper.

Handlungsorte

»Landschaft wird erst schön, wenn
Dichter sie beschreiben.«

Marcel Reich-Ranicki

Buchdetails

Handlungsorte
Rostock, Usedom, Berlin, Kaliningrad (Königsberg)
Buchdaten
Titel: Blutsünde
Kategorie: Krimi / Thriller von 2007
LeserIn: lastlaughlane
Eingabe: 08.07.2012


Dieses Buch wurde 797 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste