Liebe schützt vor Irrtum nicht

Ursula Ussel, Religionslehrerin an einem Bremer Gymnasium verbringt ihren lang ersehnten Urlaub auf der kleinsten Kanareninsel El Hierro. Ihr Urlaubsdomizil ist die Finca ihres ehemaligen Geliebten Carlos. Während sie noch auf die Ankunft ihres Mannes wartet, flammt die einstige Leidenschaft zwischen ihr und Carlos wieder auf. Ein Mord geschieht und Ursula kommt einem lange verdrängten Familiengeheimnis ihres Mannes auf die Spur. Benn op ten Berg schreibt: Habe das Buch atemlos und in einem Stück gelesen. Toll, fabelhaft! Du hast eine schöne Art zu schreiben und weißt den Leser zu fesseln. Natürlich spielt für uns eine Rolle, dass der Schauplatz unsere geliebte Insel ist, die wir nie vergessen werden.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Bremen, Teneriffa, Hierro
Buchdaten
Titel: Liebe schützt vor Irrtum nicht
AutorIn: Stender, Inge
Kategorie: Krimi / Thriller von 2008
LeserIn: Lagarto
Eingabe: 31.10.2012


Dieses Buch wurde 935 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste