Kel Rela

Die 18-jährige Sonia reist nach Algerien, in die Heimat des Stammes der Tuareg. Mit Herzklopfen erlebt sie die endlose Weite und den erhabenen Sternenhimmel. Als sie den jungen Adligen Tarek kennenlernt, verliebt sie sich unsterblich. Wider alle Vernunft entschließt sich Sonia, in der Wüste zu bleiben. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Algerien (allg.), Sahara (allg.), Schweiz (allg.)
Buchdaten
Titel: Kel Rela
Untertitel: Im Herzen der Sahara
Kategorie: Jugendbuch von 2010
LeserIn: SHlocked
Eingabe: 08.01.2013


Dieses Buch wurde 780 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste