Kein Schlaf für Commissario Luciani

Kaum eine Woche nachdem Commissario Luciani die Kündigung eingereicht und seinen Resturlaub angetreten hat, wird die Sekretärin eines stadtbekannten Brokers an ihrem Arbeitsplatz ermordet aufgefunden. Vizekommissar Giampieri wittert seine Chance, sich zu profilieren und endlich in den Rang eines Kommissars aufzusteigen ... (Zitat) Eigentlich ist der unbequeme Eigenbrötler Luciani nach seinem letzten skandalösen Fall beurlaubt. Doch sein Stellvertreter Giampieri sieht sich in eine Ermittlung verwickelt, die ihm über den Kopf zu wachsen droht. Vor allem, seit zwei Gestalten vom Geheimdienst versuchen, ihm gute Ratschläge zu geben, und ziemlich grob werden, wenn er sie missachtet.

Handlungsorte

»Lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten.«
Jean Paul

Buchdetails

Handlungsorte
Genua
Buchdaten
Titel: Kein Schlaf für Commissario Luciani
Kategorie: Krimi / Thriller von 2008
LeserIn: ma gialli
Eingabe: 15.01.2013


Dieses Buch wurde 893 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste