Die Walsche

Eine Geschichte von Fremdheit und Entfremdung: nachdem sie ihr Heimatdorf verlassen hat und mit einem Italiener zusammen lebt ist Olga eine Fremde in ihrem Geburtsort aber auch unter den italienischen Freunden in der Stadt bleibt sie "die Fremde".

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Brixen, Bozen, Südtirol (allg.)
Buchdaten
Titel: Die Walsche
Kategorie: Roman / Erzählung von 1982
LeserIn: Aliena
Eingabe: 10.03.2013


Dieses Buch wurde 1033 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste