Die Wölfe

dies ist die geschichte eines dorfes in masuren in den jahren 1933-45. eine sehr personenbezogene geschichte eines bauern, der unter einsatz seines eigenen lebens sich versucht der unterjochung durch die nazis zu erwehren. so klar manche personen gezeichnet sein mögen, fällt doch auf, dass die greuel des hitlerregimes nur sehr oberflächlich erwähnung finden, insofern also eher eine geschichtsferne darstellung der tatsächlichen geschehnisse.

Handlungsorte

»Die längsten Reisen fangen an,
wenn es auf den Straßen dunkel wird.«

Jörg Fauser

Buchdetails

Handlungsorte
Masuren (allg.)
Buchdaten
Titel: Die Wölfe
Kategorie: Roman / Erzählung von 1967
Eingabe: 10.04.2013


Dieses Buch wurde 642 mal aufgerufen.
» zurück zur Ergebnisliste